Waldkraiburg

Partnerschaft mit Kongwa seit 1992

 

Elsbeth und Joachim Grytzyk
Bildrechte: Joachim Grytzyk

Diese Partnerschaft wird gepflegt vom Freundeskreis Tansania, der aus gut 20 Personen von 12 bis 87 Jahren besteht. Der Kreis trifft sich jeden 1. Mittwoch im Monat um 16:30 Uhr in der Bunkerkirche (Evang. Kirche, Martin-Luther-Platz 1).

Partnerschaftsbeauftragter der Gemeinde ist seit 2013 Joachim Grytzyk, der die Partnerschaft mit Kongwa zusammen mit seiner Frau Elsbeth von Anfang an begleitet und jene Aufgabe von ihr übernommen hat. Seine Stellvertreterin ist Marianne Pawel.

Über diesen Link erfahren Sie noch mehr über den "Freundeskreis Tansania" in der evang.-luth. Kirchengemeinde Waldkraiburg.

Aktuelle Aktivitäten:

Christrosenverkauf der Konfis
Bildrechte: Ev.-Luth. Kirchengemeinde Waldkraiburg
  • Christrosenaktion: Jedes Jahr am Samstag vor Totensonntag finden Sie die Konfirmandinnen und Konfirmanden vor den meisten Geschäften der Stadt Waldkraiburg. Sie verkaufen kleine Christrosen-Sträußchen, die vorher selbst gebunden wurden. Der Erlös kommt dem Schülerstipendienfonds zugute. Jedes Jahr können wir so 20-25 SchülerInnen fördern.
     
  • Unterstützung des Eine-Welt-Ladens der Eine-Welt-Initiative im Landkreis Mühldorf (EWIM)

    Öffnungszeiten:
    1. Sonntag im Monat ab 10:30 Uhr
    Mittwoch 9 - 12 Uhr
    Donnerstag 15 - 17 Uhr
    Samstag 10- 12 Uhr
    dazu Aktionsverkäufe

    Der komplette Gewinn geht in die Partnerschaft.
  • Verkauf fair gehandelter Rosen an Muttertag
     
  • Partnerschaftsgottesdienst, Themen-Gottesdienste z.B. zum Fairen Handel
  • Ein Mittagessen für die Kinder des Kindergartens in Kongwa: In vielen Geschäften und Familien stehen kleine Spendendosen für das "Kleingeld". Rund 50 Kinder bekommen so jeden Tag eine warme Mahlzeit.
     
  • Waisenfonds des Dekanates: Der Grundstock wurde von uns aus größeren Spenden von Goldenen Hochzeiten, runden Geburtstagen und einem Firmenjubiläum geschaffen. Seitdem werben wir fleißig Menschen, die bereit sind, mit 10 Euro im Monat ein Waisenkind zu unterstützen.
     
  • Was wir sonst noch machen und schon alles gemacht haben: Hier gibt's weitere Infos! Außerdem können Sie auf der Seite von Kongwa viele Ergebnisse unserer Aktivitäten sehen!