Grüß Gott und Karibu*

Herzlich Willkommen bei Pamita – Partnerschaft mit Tansania

 

Elsbeth und Joachim Grytzyk
Bildrechte: Joachim Grytzyk
Elsbeth und Joachim Grytzyk

Wir freuen uns über Ihren Besuch und wünschen Ihnen viel Freude beim Durchblättern unserer Seiten. Wir erzählen von Tansania und unseren Partnern dort, wir berichten aber auch aus dem evangelischen Dekanat Traunstein, denn alle 16 Gemeinden unseres Dekanates sind in die Partnerschaft eingebunden.

Unsere Namen sind Elsbeth und Joachim Grytzyk. Seit 1991 sind wir in der Partnerschaft ehrenamtlich tätig und pflegen den Kontakt mit Tansania. Gerne erzählen wir Ihnen mehr: 08638-81724. Elsbeth war bis April 2013 Dekanatsmissionsbeauftragte und Vorsitzende des Partnerschaftsausschuss im Dekanat Traunstein. Seit April 2013 hat Joachim beide Funktionen inne.

Seit 1991 verbindet unser Dekanat eine intensive Partnerschaft mit dem evang.-luth. Dekanat Mpwapwa in der Diözese Dodoma in Zentral-Tansania. Im Rahmen dieser Dekanatspartnerschaft gibt es auch viele Partnerschaften zwischen einzelnen Kirchengemeinden, die per Briefkontakt, gegenseitigen Besuchen und Unterstützung bei Projekten einen lebendigen Austausch pflegen.
 
Daneben werden eine Reihe von Projekten unterstützt: z.B. ein Schülerstipendienfonds, Ausbildungskurse für Näherinnen, Evangelistenausbildung, Regenwassertanks, Ernährungssicherung, Fonds für Waisenkinder...

 

*) Karibu (Kisuaheli) = willkommen ewige Leben haben.

Dekanatsmissionsbeauftragte:

Joachim Grytzyk, Waldkraiburg

Stellvertreterin: Annegret Gaffal, Berchtesgaden

Annegret Gaffal
Bildrechte: Gaffal

Dekanatsmissionspfarrer:

 

Pfr. Dr. Josef Höglauer, Berchtesgaden

Dr. Josef Höglauer
Bildrechte: Josef Höglauer

Partnerschaftsspruch Joh 3, 16
Denn also hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit alle, die an ihn glauben, nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben.

   
   

Aktuelles

Einweihung der neuen Kirche in Hembahemba
Bildrechte: Hudson Kiwia

Im November 2018 haben die evangelischen Christen von Hembahemba das Dach der neuen Kirche fertiggestellt. In dieser Bildergalerie können Sie sich Bilder vom Bau ansehen. Nun ist die Kirche fertig und wurde am 12. September 2021 durch Bischof Amon Kinyunyu eingeweiht. Bei dieser Gelegenheit wurde auch ein Grußwort der Pamita verlesen. Der Dank der dortigen Gemeinde gilt allen Gemeinden des Dekanats Traunstein, die sich mit der jährlichen Umlage an Pamita beteiligen. Denn daraus wurde das Dach finanziert.

Seit 1992 feiern wir einen gemeinsamen Partnerschafts-Gottesdienst. Er wird abwechselnd in Tansania und bei uns vorbereitet. Wir hören die gleichen Bibel-Texte und Predigt, wir singen die gleichen Lieder und wir beten die gleichen Gebete. Für 2021 hat den Gottesdienst Dekan Daniel Sailowa vorbereitet.

In Tansania wird er an Rogate (9.5.2021) gefeiert, bei uns häufig auch, manchmal muss er aber wegen z.B. Konfirmation auf einen anderen Sonntag verlegt werden.